Johann-Michael-Sailer-Str. 7 
85049 Ingolstadt 
Tel.: 0841 4913-230 
Fax: 0841 4913-200 
E-Mail: mittagsbetreuung[at]jms-in.de 
Leitung: Annette Herbst


Unsere Öffnungszeiten:
Mittagsbetreuung: 11.30 Uhr bis 14.00 Uhr
Verlängerte Mittagsbetreuung: 11.30 Uhr bis 17.00 Uhr
offene Ganztagsschule: Montag bis Donnerstag, 11.30 Uhr bis 16 Uhr

Nachmittagsbetreuung / offene Ganztagsschule (OGS)

Die Mittagsbetreuung/verlängerte Mittagsbetreuung und die offene Ganztagsschule sind Angebote der Johann-Michael-Sailer Schule. Die Kinder der Grundschule besuchen nach dem Unterricht die Mittagsbetreuung, während die Schüler der Mittelschule in der offenen Ganztagsschule betreut werden. Das Betreuungsangebot dient sowohl der Entlastung und Unterstützung der Eltern, als auch der gezielten Förderung unserer Schüler.

Wir bieten den Kindern eine verlässliche Betreuung unter der Berücksichtigung folgender Aspekte:

- Förderung der Persönlichkeits- und Selbständigkeitsentwicklung
- Anleitung zu Toleranz und sozialem Verhalten
- Unterstützung bei den Hausaufgaben und vertiefen der Lerninhalte (OGS)
- Arbeitsgemeinsaften zur Vermittlung von Lerninhalten über den Lehrplan hinaus
- Freizeitangebote/spielerischer Ausgleich zur Schule
- jahrgangsübergreifendes Lernen möglich

In den einzelnen Betreuungsangeboten können die Kinder bei festen Tagesstrukturen in einer „familiären Atmosphäre“ spielen, lernen und sich erholen. 
Die Betreuung beginnt direkt im Anschluss an den Unterricht. Im Unterschied zu unserem Hortangebot sind die Tage flexibel buchbar. Für die verlängerte Mittagsbetreuung und die offene Ganztagsschule gelten zwei Tage Mindestbuchungstage.

Mittagessen

Die Kinder haben die Möglichkeit eine ausgewogene, warme Mahlzeit zu sich zu nehmen. Das Essen wird jeden Tag frisch zu bereitet.
Neben dem sozialen Miteinander fördern wir, bei einem gemeinsamen Mittagessen, auch die Kommunikation. Außerdem lernen die Kinder Tischsitten und Regeln einzuhalten.

Hausaufgaben

Ganz nach dem Motto Maria Montessoris „Hilf mir es selbst zu tun“ werden die Kinder unterstützt. Um individuell auf die Kinder eingehen zu können, ist uns ein enger Kontakt mit den Lehrern und Eltern wichtig.

In der Mittagsbetreuung bis 14 Uhr bieten wir den Kindern die Möglichkeit ihre Hausaufgaben zu erledigen. Unterstützung und Hilfe erhalten sie von der jeweiligen Betreuerin.

In  der verlängerten Mittagsbetreuung bis 17.00 Uhr finden die Hausaufgaben in kleinen Gruppen statt. Hausaufgabenzeit ist von 13.45 Uhr – 15.00 Uhr.
Eine Fehlerkorrektur bei den Hausaufgaben erfolgt nur, wenn dadurch die eigenen Leistungen der Kinder noch erkennbar sind. Wir geben zielgerichtete Hilfestellungen.

In der offenen Ganztagsschule bis 16.00 Uhr haben die Schüler und Jugendlichen neben der individuellen Hausaufgabenbetreuung die Möglichkeit den Lernstoff zu vertiefen und sich auf Tests vorzubereiten. Die pädagogischen Fachkräfte arbeiten wiederum eng mit Lehrern und Eltern zusammen.

Arbeitsgemeinschaften

Unsere Arbeitsgemeinschaften ergänzen am Nachmittag das schulische Angebot. Hier werden sowohl die Bedürfnisse der jüngeren Kinder als auch die der Jugendlichen berücksichtigt.

Unsere Angebote finden von Montag bis Donnerstag jeweils von 14.30 Uhr – 16.00 Uhr statt. Die Anmeldung zu diesen Angeboten ist verbindlich. Eine Abmeldung ist nur aus zwingend persönlichen Gründen nach Absprache möglich. 

Wir freuen uns auch immer wieder über Eltern, die mit ihrem Engagement das Angebot der Arbeitsgemeinschaften erweitern.

Unsere Grundschul-AG's im Schuljahr 2017/18

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Fußball AG

Malwerkstatt (Einführung)

Malwerkstatt (Projekte)

Chinesisch AG

 

Yoga (10 Wochen)

Yoga 14.45 – 16.15 Uhr

Malwerkstatt

 

Malwerkstatt 1.Klasse/KIGA 13.30 -14.15 Uhr

 

Hip Hop

 

 

 

Fußball AG

 

Unsere Mittelstufen-AG's im Schuljahr 2017/18

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Fußball AG

Papierwerkstatt  (8 Wochen im Februar/März)

Internationale Küche (6 Wochen im November/Dezember)

HipHop

 

 

 

Zaubern (6 Wochen  ab Oktober)

 


Freizeit

In der Planung der Freizeitangebote wird stark auf die Wünsche und Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen eingegangen. So stärken wir die Eigenverantwortlichkeit unserer Schüler. Unsere Kinder und Jugendlichen haben die Möglichkeit, neben sportlichen Aktivitäten, Kreativangeboten auch einfach mal zu entspannen und mit Mitschülern zu quatschen.


Unsere Betreuungsangebote im Überblick

Kurze Mittagsbetreuung bis 14 Uhr (Mo - Fr)
- 2 konstante Betreuerinnen
- Hausaufgabenbetreuung möglich

11:30 /12:15 Uhr - 13:00 UhrFreies Spiel oder Beschäftigung im Raum oder Aufenthalt im Freien
12:15 - 13:00 UhrEssen 1. Gruppe, danach Hausaufgabenzeit 
13:00 - 13:30 UhrEssen 2. Gruppe, danach Hausaufgabenzeit
13:30 - 14:00 UhrFreispiel

 

Verlängerte Mittagsbetreuung bis 17 Uhr (Mo - Fr)
- 3 konstante Betreuerinnen
- Individuelle Hausaufgabenbetreuung von 13.45 Uhr – 15.00 Uhr
- Teilnahme Arbeitsgemeinschaften 14.30 Uhr – 16.00 Uhr
- Gruppenangebote/Projekte von 15.00 Uhr – 16.00 Uhr

11:30 bzw. 12:15 - 13:30 UhrMittagessen
13:30 - 13:45 UhrPause
13:45 - 14.30 UhrHausaufgabenzeit
14:30 - 16:00 UhrBeginn Arbeitsgemeinschaften, separate Anmeldung nötig
14:30 - 17:00 UhrAlternativ: Betreuung in der Gruppe

 

Offene Ganztagsschule bis 16.00 Uhr (Öffnungstage derzeit: Mo – Do)
- Individuelle Hausaufgabenbetreuung und Lernangebote
- Teilnahme an Arbeitsgemeinschaften 14.30 – 16.00 Uhr
- Nutzen der offenen Angebote bis 16.00 Uhr

11:30 bzw. 12:15 - 13:00 UhrAnkommen der Schüler (je nach Stundenplan) Zeit für Gespräch/ evtl. Mittagessen einiger Schüler
13:00Gemeinsames Mittagessen
13:45 - 15.00 UhrHausaufgabenzeit/ Lernzeit
14:30Beginn Arbeitsgemeinschaften/ Projekte
15:00 - 16:00 UhrBeginn offener Angebote - Freizeit

Ferienbetreuung

In Kooperation mit unserem schuleigenen Hort können Eltern für ihre Kinder über einen Ferienbetreuungsvertrag eine entsprechende Betreuung buchen. Ansprechpartner hierfür ist die Hortleitung, Claudia Karch.