Die Montessorischule Ingolstadt ist eine staatlich genehmigte Grund- und Mittelschule unter Trägerschaft der Pädagogischen Zentrum Förderkreis + Haus Miteinander gGmbH.

Damit ist die Schule ein Mitglied in einem Verbund von 30 verschiedenen pädagogischen und therapeutischen Einrichtungen an acht Standorten in Ingolstadt . Sie alle haben eines gemeinsam: Den Blick auf das Kind bzw. den Jugendlichen als Mittelpunkt des pädagogischen und therapeutischen Handelns.

Aktuelle Meldungen

Welche Eltern haben sich darüber noch nicht den Kopf zerbrochen: Wohin mit der vielen Kinderkunst? Sie entsteht ja quasi im Sekundentakt.

Weiterlesen

Selbstgenähte Mützen – die waren schon vergangenes Jahr der Renner. Jetzt nähten die Kinder der Mittagsbetreuung eigene Osterkörbchen und Mützen.

Weiterlesen

Im Kunstunterricht erschufen Sekundarstufenschüler Freunde für ihr Klassenmaskottchen Carlos. Diese dürfen jetzt im Klassenzimmer an der Decke über das Geschehen wachen.

Weiterlesen

Wenn Hort und Mittagsbetreuung ihre Legoolympiade veranstalten, ist die Kreativität beinahe zum Greifen präsent: die Ideen sprudeln, die flinken Hände klicken die Legosteine ineinander und schon sind die eindrucksvollsten Gebilde entstanden.

 

Weiterlesen